Gökkuşağı Kulturverein

Für Freiheit, Solidarität, Partizipation, Säkularität...

Historie

Unser Verein wurde im Jahre 2000 gegründet.

Der Name bedeutet „Regenbogen“. Der Begriff an sich ist gleichzeitig unser Konzept. Ziel dieses Konzeptes ist es, die in unserer Gesellschaft bereits vorhandene kulturelle Vielfalt zu unterstützen und ein friedliches, gerechtes und gleichberechtigtes Miteinander unter dem „Regenbogen“ zu ermöglichen.

Infolge dieser Zielsetzung, engagieren wir uns als eine unabhängige migrantische Selbstorganisation für gesellschaftspolitische Bildung, Förderung der vorhandenen Eigenressourcen und Stärkung der Handlungskompetenzen der Migranten.

Unsere Vereinsarbeit ist ehrenamtlich. Im Vordergrund stehen die Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, (insbesondere in musikalisch-kulturellen Bereichen). Parallel dazu werden themenspezifische Veranstaltungen über aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen und Seminare zur politischen Bildung, Workshops, Beiträge besonderer Art etc. veranstaltet.

Aktuelle Seite: Home Historie